Leadsegmentierung leicht gemacht – automatisch zu neuen Kunden

Du bist es leid, mit jedem Kunden einzeln zu schreiben und stetig neue E-Mail Kampagnen aufzusetzen? Dann bieten wir dir die gewünschte Lösung. Im Bereich der Marketing-Automatisierung hast du die Chance, deinen Erfolg endlich skalierbar zu gestalten und selbst darüber zu entscheiden, welche Leads dich und deine Arbeit voranbringen. Aber, wie genau funktioniert, die Automatisierung deines Marketings und wie sorgen diese Ansätze für mehr Struktur in der Vermarktung?

 

Zeit Sparen mit neuen Kampagnen

 

Neue Kampagnen sind in der Regel sehr aufwendig und erfordern eine langfristige Beschäftigung mit der eigenen Zielgruppe. Die Integration einer vollwertigen Marketing-Automatisierung macht damit allerdings jetzt Schluss. Durch das automatisierte Versenden neuer E-Mails und Anfragen hast du es leicht, selbst Einfluss auf die Entwicklung deiner Inhalte zu nehmen und dafür zu sorgen, dass diese bei allen Nutzern ankommen.

 

Aber wie genau wirst du mit nur einer Kampagne allen Nutzern gerecht? Das Zauberwort nennt sich Segmentierung. Nicht jeder Lead verfolgt das gleiche Ziel auf deiner Seite. Der eine möchte sich eventuell nur informieren, der andere sucht nach dem perfekten Produkt. Durch die Automatisierung deines Marketings findest du anhand der Kenndaten deiner Webseite automatisch heraus, um welche Art von Lead es sich bei deinen Projekten handelt.

 

4 Schritte für deine Leadgenerierung

 

In den meisten Fällen lässt sich deine Leadgenerierung grob in 4 Schritte unterteilen. Mithilfe konkreter Call-to-Actions, also unmittelbaren Aufforderungen zur Handlung, überzeugst du die Nutzer von deinen Inhalten und steigerst deinen Erfolg. Die folgenden 4 Schritte bringen dich an dieser Stelle zu neuen Leads, die du anschließend zu Kunden verwandeln kannst.

 

1) Die Besucher landen durch die organische Suche auf deiner Seite. Durch das Lesen deiner Beiträge und Inhalte entwickelt sich ein konkretes Interesse.

 

2) Zum Erhalt weiterführender Informationen klickt der Nutzer auf den integrierten Call-to-Action Button.

 

3) Durch das Klicken wird der Besucher auf die entsprechende Landingpage weitergeleitet und kann seine Kontaktdaten zum weiteren Vorgehen im Kontaktformular eingeben.

 

4) Das Abschicken des ausgefüllten Kontaktformulars lässt ihn die neusten Informationen erhalten und macht den Nutzer aus deiner Sicht endgültig zum Lead.

 

Einfache Segmentierung – was möchten deine Leads?

 

Nachdem aus deinen Nutzern Leads geworden sind, kannst du diese in weitere Kategorien unterteilen. Diese sind wiederum von spezifischen Kriterien abhängig, wodurch beispielsweise zwischen der Bereitschaft zum Kauf und dem Interesse an den vorhandenen Inhalten unterschieden wird. So entstehen in der Leadsegmentierung verschiedenste Kriterien.

 

  • Kaufbereitschaft
  • Suchverlauf der Webseite
  • Interaktionen mit Content
  • Demografie
  • Abgeschlossene Workflows
  • Heruntergeladene Inhalte

Sobald du die erforderlichen Informationen zu deinen Leads gewonnen hast, kannst du diese praktisch zu deiner Zielgruppe machen. So erstellst du dir eine eigene Buyer-Persona, die alle zentralen Eigenschaften deiner Leads beinhaltet und die Ausrichtung deiner Inhalte ermöglicht.

 

Übersichtliche Verbindung mit dem E-Mail Marketing

 

Um die Marketing-Automatisierung im weiteren Verlauf erfolgreich fortzuführen, kommt das E-Mail Marketing ins Spiel. Durch den Einsatz von Newslettern oder anderen verkaufsfördernden Aspekten beginnt der Bereich des Lead-Nurturings, wodurch der Kontakt zu deinen potenziellen Kunden gepflegt und gefördert wird.

 

Mit weiterführenden Inhalten behältst du die Leadentwicklung stets im Blick und erkennst automatisch, wann es Zeit für ein individuelles Angebot ist. Die Ansprache mit dem persönlichen Namen oder die Reaktion auf bisherige Entscheidungen macht das Marketing an dieser Stelle noch transparenter und lässt dich eine gute Beziehung zu deinen Kunden aufbauen.

 

So entwickelt sich durch die Marketing-Automatisierung mit der Zeit ein einheitlicher Workflow, der sich vollständig an den Wünschen und Bedürfnissen deiner Leads orientiert. Innerhalb eines zusätzlichen Scoring-Systems behältst du den Fortschritt auf dem Weg zum erfolgreichen Verkaufsabschluss stets im Blick und weißt, wann deine Leads zu Kunden werden.

 

Werde jetzt deinen Buyer-Personas gerecht!

 

All dies erfolgt mit der Marketing-Automatisierung vollständig automatisch. So fällt es dir leicht, auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse deiner Leads zu reagieren, ohne dass dafür zusätzlicher Aufwand entsteht. Das detaillierte und eigenständige Antworten auf Mails gehört in dieser Hinsicht der Vergangenheit an. Dies macht es leicht, deiner Buyer-Persona zu entsprechen und zu wissen, in welcher Phase sich deine Leads befinden.

 

Gerne begleiten wir dich dabei, die Marketing Automatisierung im eigenen Betrieb umzusetzen und mit frischen Inhalten neue Kunden zu gewinnen. Auf diese Weise werden sich neue Kunden garantiert mit deinen Leistungen identifizieren können und entscheiden sich für deine Angebote. Warte aus diesem Grund nicht länger, sondern setze jetzt den Grundstein deines Marketingerfolgs!

Weitere Blogbeiträge:

Nächstes Live Webinar:

Blogartikel:

© 2020 VISIONSUMSETZUNG