Deine neue Webseite als Leadmagnet

Du möchtest neue Kunden erreichen? Mit einer professionellen Seite hast du es selbst in der Hand. Eine moderne und professionell aufgestellte Webseite ist in vielen Branchen der richtige Ansatz, um auf deine Angebote aufmerksam zu machen und neue Kunden zu gewinnen. Aber was genau bietet dir deine Webseite im Online Marketing und mit welchen Mitteln wirkst du überzeugend?

 

Wer benötigt eine professionelle Webseite?

 

Nicht nur im direkten Verkauf kann eine Webseite hilfreich sein. Auch als Komponente im Sales Funnel bietet sie den nötigen Rückhalt und schafft es, auf deine Inhalte aufmerksam zu machen. Der größte Vorteil einer professionellen Webseiten Erstellung ist der Mehrwert in allen Projektphasen, den du mit keinem anderen Mittel im Marketing erhältst.

 

Die Webseite ist einerseits die perfekte Informationsquelle, wickelt andererseits jedoch gleichzeitig Verkäufe ab und steigert deine Qualität im Marketing. Sie schafft das nötige Vertrauen und nimmt die Hürden zwischen Händlern und Kunden. Die Frage sollte daher eher sein, wer benötigt keine professionelle Webseite!

 

Diese Faktoren sind im Webdesign entscheidend

 

Rund um die optimale Darstellung deiner Inhalte wirst du schnell neue Kunden gewinnen. Hierbei ist es wichtig, dass sich deine neue Webseite von den übrigen Angeboten der Konkurrenz abgrenzt und dich als Experten positionieren lässt. Umso besser deine Produkte und Leistungen positioniert werden, desto mehr wird dir dein Online Marketing weiterhelfen. Aber wie genau kannst du bereits in der Webseiten Erstellung Einfluss auf deine zukünftigen Erfolge nehmen?

 

1) Lass deine Webseite responsive erstellen.

 

2) Sprich deine Kunden direkt an und hilf ihnen weiter.

 

3) Aktualisiere regelmäßig deine Inhalte.

 

4) Entscheide dich für ein Design, das deine Corporate Identity stärkt.

 

5) Wirke wie ein Freund, nicht wie ein Händler.

 

Wie auch im Webinar solltest du mit deinen Inhalten auf der Webseite nicht nur wie der typische Verkäufer wirken. Zwar ist dies letztendlich dein Ziel, das Vertrauen der Nutzer gewinnst du allerdings mit Mehrwert. Aus diesem Grund ist es auch im Online Marketing sehr wichtig, mit informativen Inhalten zu überzeugen und sich als Experte zu positionieren.

 

Die perfekte Verknüpfung zu deinem Webinar

 

Auf deiner Webseite hast du allerdings nicht nur die Chance, neue Blogbeiträge oder die beworbenen Produkte zu positionieren. Auch das eigene Webinar kannst du auf der Seite problemlos in den Vordergrund stellen. Hierzu bietet sich beispielsweise eine spezielle Landingpage an, die nur auf deine Marketingkampagnen spezialisiert ist und die dich deine Erfolge steigern lässt.

 

Durch die Option zur Anmeldung betreibst du mit deiner Webseite aktiv Leadgenerierung und leitest einen erfolgreichen Sales Funnel ein. Diesen kannst du dann wiederum mit deinem E-Mail Marketing verknüpfen, um die Gewinnung neuer Kunden zu automatisieren. In dieser Hinsicht kommen deine neuen Inhalte garantiert bei der Zielgruppe an, wodurch deine Webinare an Relevanz gewinnen.

 

Stetige Analyse und Übersicht zu deiner Zielgruppe

 

Der Vorteil einer Abwicklung mit der Webseite ist die Zentralität. So hast du deine Webinare und die damit verbundenen Produkte jederzeit an einem Ort und präsentierst den Nutzern praktisch deine ganz eigene Sammlung. Gleichzeitig bietet dir die Webseite Erstellung auch in Hinblick auf die Analyse von Daten einen enormen Mehrwert.

 

Durch die Verknüpfung mit Google Ads und vielen anderen Programmen kannst du dir schnell und unkompliziert die Reichweite deiner Inhalte anzeigen lassen. Zudem erkennst du, welche Inhalte bisher nicht so gut ankommen und an welchen Stellen Nachbesserungsbedarf besteht. Auf diese Weise lernst du mehr über deine Zielgruppe und weißt genau, auf welcher Grundlage dein Webinar an Mehrwert gewinnt und noch besser überzeugen kann.

 

Vielfältige Kenndaten zu deiner Zielgruppe

 

Genau dieser Mehrwert leitet sich durch die sogenannten KPIs ab. Hierzu gehören beispielsweise konkrete Metriken zur Leadgenerierung und viele andere Bereiche, die den Erfolg deiner Seite definieren. Durch die konkrete Analyse dieser Aspekte erkennst du Änderungen sofort und kannst dafür sorgen, dass deine Seite dauerhaft erfolgreich bleibt. Doch was genau sind die wichtigsten KPIs im Online Marketing?

 

  • Page Views
  • Absprungrate
  • Social Shares
  • Anzahl neuer Leads
  • Verweildauer
  • Anmeldungen im Newsletter

Einzelne Maßnahmen lassen dich diese Bereiche ohne viel Aufwand verbessern. So kannst du zum Beispiel mit neuen Beiträgen dafür sorgen, dass die Verweildauer steigt und dass deine Seite auch von Google relevanter eingestuft wird. So erreichst du deutlich mehr Nutzer, wodurch sich auch deine Erfolge mit der Zeit erweitern lassen.

 

Jetzt den Erfolg mit der Webseite automatisieren

 

Auf Grundlage der vorhandenen Daten gelingt es dir jederzeit, den Erfolg deiner Beiträge zu messen. So wird deine Webseite zu einer perfekten Sammlung aus neuen Informationen und professionellen Inhalten, wodurch du alle wichtigen Details an einem Ort versammeln kannst. Sowohl Webinare als auch Beiträge, Guides, Videos und Produkte kannst du auf deiner Webseite darstellen und deinen Kunden das gesamte Sortiment zur Verfügung stellen.

 

Gerne begleiten wir dich daher auf deinem Weg zur professionellen Webseite und helfen dir beim Automatisieren deiner Erfolge. Die Webseite Erstellung ist an diesem Punkt genau der richtige Ansatz, um die Kraft deiner einzelnen Kanäle zu bündeln und durch das Cross-Selling zu profitieren. Mit deiner eigenen Seite entscheidest du einfach selbst, wie deine Vermarktung aussehen soll.

Weitere Blogbeiträge:

Nächstes Live Webinar:

Blogartikel:

© 2020 VISIONSUMSETZUNG